HomeNewsInternBezirksliga 5: Spielplan ist draußen ...

SF Hamborn 07 II - SV Yesilyurt Möllen 7:1 (3:1)

sportfreunde hambornsv yesilyurt moellen-Hamborns Zweite mit Kantersieg gegen abstiegsgefährdete Möllener - Im Duell ersatzgeschwächter Teams treffen Selahattin Güner im Doppelpack, Yavuz Kalyoncu mit einem Hattrick  und auch Coach Marcel Antonica für die Löwen-Reserve  - 

Zu einem nicht gefährdeten 7:1 Heimsieg kam die Zweite Mannschaft der Sportfreunde Hamborn 07 am Sonntagnachmittag gegen den Tabellenvierzehnten SV Yesilyurt Möllen und konnte damit ihren zweiten Erfolg hintereinander feiern.

Emirkan Dikyol brachte die Löwen-Reserve  früh in Führung (3.); nach dem postwendenden zwischenzeitlichen 1:1 Ausgleich durch Akin Ökmen (4.) waren im ersten Durchgang Selahattin Güner mit einem Doppelpack (32. und 41.), und nach dem Seitenwechsel Yavuz Kalyoncu mit einem Hattrick (50., 61. und 86.) für die Gastgeber erfolgreich. Löwen-Coach Marcel Antonica, der sich wegen Personalknappheit auf der Bank in der 70. Minute für Recep Seyyid Coban selbst einwechseln musste, trug sich ebenfalls in die Torschützenliste ein und steuerte eine Viertelstunde vor Schluss den Treffer zum 6:1 bei (75.).

Die Gäste aus Möllen - mit zwei nominierten Ersatzspielern ebenfalls an diesem Sonntag dünn besetzt und am Ende der Partie verletzungsbedingt nur noch mit 10 Mann auf dem Feld - bleiben nach der Niederlage zwar auf dem Relegationsplatz 14, sind aber nur zwei Zähler vom FC Albania auf dem Abstiegsrang 15 entfernt und weiterhin in höchster Gefahr. Das eh schon schlechte Torverhältnis hat durch die sieben Gegentore weiter gelitten.

Hamborn 07 II verbleibt trotz des Kantersieges und nunmehr 20 Punkten auf Rang 9, da der vorplatzierte Lokalrivale Union Hamborn mit 3:2 bei RWS Lohberg gewann. Zwischen Platz 4, den die Reserve des TV Jahn Hiesfeld einnimmt, und Gelb-Weiß Hamborn auf Rang 10 liegen alle Teams recht dicht beieinander. Der Vorsprung der „Veilchen“ auf „07 II“ beträgt gerade einmal fünf Zähler. 

Am nächsten Sonntag kommt es beim Rückrundenstart zum direkten Vergleich der Tabellennachbarn Union Hamborn und Hamborn 07 II im Holtkamp. Die nächste Chance für die Löwen, mit einem Sieg im Lokalderby an Union vorbeiziehen. Anstoß ist um 15.15 Uhr.

SF Hamborn 07 II: Meyer, Özen, Coban (70. Antonica), Güner, Yildizhan, Emirkan Dikyol, Kalyoncu, Dogukan Kara, Muhammet Kara (46. Can), Türkmen, Batuhan Dikyol (60. Incesu).

SV Yesilyurt Möllen: Gebauer, Aksoy, Chenata, Schwermer, Tetik, Kochanek (46 Kubatoglu), Yilmaz Tagay, Ökmen, Sahin Tagay, Diallo, Aydin Ökmen.

Schiedsrichter: Thomas Däsler (Rot-Weiß Mülheim)

Tore: 1:0 Emirkan Dikyol (3.), 1:1 Ökmen (4.), 2:1 Güner (32.), 3:1 Güner (41.), 4:1 Kalyoncu (50.), 5:1 Kalyoncu (61.), 6:1 Antonica (75.), 7:1 Kalyoncu (86.).

Gelbe Karten: Sahin Tagay (38.), Güner (72.) - beide wegen Foulspiels - 

Zuschauer: 30


Zum Anfang