HomeNewsInternKreispokal 3.Runde: Hamborn 07 - SV Genc Osman

0:5 - Löwen wie Kaninchen vor der Schlange

sv scherpenbergSO, 05.11.17, 14:30 Uhr: SF Hamborn 07 - SV Scherpenberg  0:5 (0:2)

Viel vorgenommen - und doch vor Ehrfurcht erstarrt wie das Kaninchen vor der Schlange. So erging es den Mannen von Trainer Armin Dimmel gegen den Aufsteiger und Oberliga-Aspiranten SV Scherpenberg auf dem Kunstrasenplatz des VTRipkens-Sportparks! 310 Zuschauer waren Zeuge der Begegnung, die eigentlich bereits...

 

nach 4 Minuten durch einen Weitschuss zum frühen 0:1 entschieden war. Nach einem unglücklichen Eigentor von Dominik Schäfer, der einen Freistoß festhielt - mit dem Ball aber im rückwärtslaufen die Torlinie überschritt - war der Fisch bereits zur Pause gegessen. Doch der Moerser Club machte in der zweiten Halbzeit aus der Überlegenheit drei weitere Tore, sodass es analog zum Spiel gegen Rhede erneut eine 0:5-Klatsche gab.

Aber aufgeben ist nicht! Die Löwen werden wieder kommen und ihr anderes Gesicht zeigen.

Die letzten drei Hinrundenspiele gegen Mannschaften auf Augenhöhe stehen ab jetzt an: in Sonsbeck, gegen Wesel-Lackhausen und in Klosterhardt. So geht es am kommenden Sonntag, 12.11.17, auf dem Kunstrasenplatz an der Parkstrasse gegen den gastgebenden SV Sonsbeck. Anstoß ist um 14:30 Uhr.

Auf! Auf! Ihr Hamborner Löwen!!!

Hamborn 07: Dominik Schäfer - Schütz (60. Sawano), Daniel Schäfer, Neul, Keinert, Meier, Kilinc (39. Namoni), Rademacher, Gehle (80. Matic-Barisa), Grevelhörster, Bothe.
SR: Thibaut Scheer
Zuschauer: 310


Zum Anfang