HomeNewsInternSpielabsage: SF Hamborn 07 III - Duisburger FV 08

Löwen siegen am Kaisergarten klar mit 4:0!

sc 26 bocholtSO, 12.03.17, 15:00 Uhr: SC Bocholt 26 - SF Hamborn 07  0:4 (0:3)

Einen weiteren, überzeugenden Auftritt legten die Löwen vor gut 150 Zuschauern im Kaisergarten von Bocholt hin und bezwangen die Gastgeber klar mit 4:0. Die Mannen des frischgebackenen Opas Didi Schacht - herzlichen Glückwunsch zur Geburt des Enkels Ben! - legten los wie die Feuerwehr und nutzen die beiden ersten Gelegenheiten (4.+8.Minute) zur schnellen 2:0-Führung durch Andre Meier und Tim Keinert. Bei frühlingshaften Temperaturen auf holprigem Rasen erzielte Kai-Stefan Neul per Kopf (42.) nach einer Ecke das vorentscheidende 3:0 und damit den Halbzeitstand.

Die zweite Hälfte war ganz in Hamborner Hände, einige gute Chancen wurden jedoch fahrlässig vertan. Einzig unser Torjäger und Kapitän Daniel Brosowski erzielte aus kurzer Distanz noch einen Treffer (66.) zum 4:0-Endstand. So kann es weitergehen.

Bereits am Mittwoch kommt es in der vorletzten Runde im Kreispokal zu einem interessanten Derby gegen den Landesliga-Dritten VfB Speldorf. Anstoß in der VTRipkens-Arena im Holtkamp wird um 19:30 Uhr sein. Nach den letzten sehr guten Auftritten in Freundschaftsspielen gegen Landesligisten ist dieses Spiel sicherlich als offen anzusehen.

Das nächste Meisterschaftsspiel findet am Sonntag, den 19.03.17 zuhause gegen SV Friedrichsfeld statt (15:00 Uhr). Noch 13 Spiele bis zur Unsterblichkeit...

Hamborn 07: Dominik Schäfer - Daniel Schäfer, Neul, Keinert, Brosowski, Schneider (69. Stuber), Meier (79. Karzewski), Kilinc, Rademacher, Kirchner (82. Markic), Bothe.
SR: Michael Kryniewiecki
Zuschauer: 150


Zum Anfang