Tickets

ticket

Mitglied werden

antrag

Sponsor werden

sponsor werden

Social Media: Folge uns ...

social media

Home

Kreispokal 3.Runde: Hamborn 07 - SV Genc Osman

fvnDie dritte Fußball-Pokalrunde im Kreispokal, in der nun auch die Bezirksligisten einsteigen, wurde ausgelost. Die 3.Runde wird Mitte November ausgetragen. Unsere Hamborner Löwen treffen im Holtkamp auf den Ligakonkurrenten SV Genc Osman. 

Weitere Paarungen sind:

Mittwoch, 12. November: Croatia Mülheim - SGP Oberlohberg, Sieger 1. FC Dersimspor/TV Voerde - Glückauf Möllen.

Donnerstag, 13. November:Union Mülheim - Rot-Weiß Mülheim, Vatangücü Mülheim - Viktoria Buchholz, GSG Duisburg - Meiderich 06/95, TuSpo Saarn - TuRa 88 Duisburg, Hamborn 07 - SV Genc Osman, TuSpo Huckingen - DJK Vierlinden, Hamborn 90 - Rheinland Hamborn.

Sonntag, 16.November: Walsum 09 - SV Walsum, SV Duissern - Sieger FC Hagenshof/SuS Dinslaken 09, Grün-Weiß Roland Meiderich - TSV Heimaterde Mülheim, Lösort Meiderich - TuS Mündelheim, 1. FC Mülheim - DJK Wanheimerort, SV Beeckerwerth - TB Heißen, RSV Mülheim - SV Raadt. Mülheim 07 zog ein Freilos und steht damit schon in Runde vier.

SF Hamborn 07 III - DJK Vierlinden II 4:1 (0:0)

sportfreunde-hamborndjk-vierlinden- Hamborner Löwen verteidigen souverän die Tabellenspitze - Michel Domjahn mit Doppelpack -

Unsere Kreisliga A-Mannschaft konnte ihren guten Lauf fortsetzen und hat mit einem souveränen 4:1 Sieg gegen die Zweitvertretung der DJK Vierlinden die Tabellenspitze verteidigt. Die Gäste konnten sich am Ende bei ihrem sehr gut aufgelegten Torwart Alper Bahcekapili bedanken, dass sich das Ergebnis in Grenzen hielt.

Von Beginn an brannten die Löwen ein Feuerwerk ab und suchten den schnellen Erfolg. "Die Ansprache vor dem Spiel, konzentriert in die Partie zu gehen, war erfolgreich," zeigte sich Löwen-Coach Hans Herr nach dem Spiel schmunzelnd zufrieden.

Weiterlesen: SF Hamborn 07 III - DJK Vierlinden II 4:1 (0:0)

FC Kettwig 08 - SF Hamborn 07 II 2:2 (1:1)

fc-kettwig-08sportfreunde-hamborn- Pech für Hamborns Reserve: zweimalige Führung reicht nicht aus - Kettwig erzielt in der Schlussminute in Überzahl den Ausgleich -

Es hat nicht sollen sein: Unsere zweite Mannschaft stand bei den ebenfalls noch sieg- und punktlosen Essenern aus Kettwig kurz vor ihrem ersten Sieg in der neuen Saison, da traf ein Sonntagsschuss des Esseners Esat Uckan in der letzten Spielminute mitten ins Löwen-Herz.

"Es tut mir im Herzen leid für die Jungs, die alles gegeben haben - dieses Unentschieden ist wie eine gefühlte Niederlage," so Löwen-Coach Andreas Kubinski zerknirscht nach dem Spiel. "Nie waren wir so dicht dran am Sieg wie heute." Am Ende wurde - wieder einmal - das Team Opfer seiner Chancenverwertung.

Weiterlesen: FC Kettwig 08 - SF Hamborn 07 II 2:2 (1:1)

SF Hamborn 07 - SpVgg. Meiderich 06/95 3:0 (1:0)

sportfreunde-hambornspvgg-meiderich-- Hamborner Löwen beißen endlich wieder - Gegen  bislang ungeschlagene  Meidericher gelingt der Befreiungsschlag -

Die Hamborner Löwen haben sich nach drei Niederlagen in Folge  mit einer geschlossenen und engagierten Mannschaftsleistung gegen die bislang ungeschlagene Spielvereinigung Meiderich 06/95 zurückgemeldet und verdient mit 3:0 gewonnen. Dass die Gäste die Partie nach einer Gelb-Roten Karte nur noch mit zehn Spielern beenden mussten, hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis, da die Tore für die Löwen bereits gefallen waren.

Weiterlesen: SF Hamborn 07 - SpVgg. Meiderich 06/95 3:0 (1:0)

Vorbericht: 2. & 3.Mannschaft

fc-kettwig-08   sportfreunde-hamborn
FC Kettwig 08 - Hamborn 07 II 
Anstoss: 15.00 Uhr
Ort: Sportanlage Ruhrtal, Ruhrtalstr. 314, 45219 Essen
 

- Platzt der Knoten für die Löwen-Reserve im Duell der Punktlosen? - Hamborns Zweite ist in Essen gefordert -

Am kommenden Sonntag, den 14.09.14, tritt unsere zweite Mannschaft, die zurzeit ohne Punkte den letzten Platz der Bezirksliga Gruppe 5 belegt, beim ebenfalls noch punktlosen FC Kettwig 08 an.

Nach vier Niederlagen in Folge hofft das Team von Löwen-Coach Andreas Kubinski, bei den ebenfalls noch punktlosen Essenern auf eine Wende.

Trotz zuweilen guter Leistungen mussten die Löwen bisher immer als Verlierer das Spielfeld verlassen. Im Duell der Punktlosen besteht nun die große Chance, dies  zu ändern und Selbstvertrauen für die weiteren Aufgaben zu tanken.

Sofern die personelle Situation sich wieder einigermaßen entspannt hat. sollte durchaus etwas Zählbares in Essen herausspringen können.

 
sportfreunde-hamborn   djk-vierlinden
Hamborn 07 III - DJK Vierlienden II
Anstoss: 13.15 Uhr
Ort: BSA Im Holtkamp, Westerwaldstr. 43, 47167 Duisburg

 

- Hamborns Dritte möchte den Platz an der Sonne verteidigen - Hält die Serie gegen den Vorletzten? -

Unsere Kreisliga A-Mannschaft empfängt am nächsten Sonntag, den 14.09.14, die Zweitvertretung der DJK Vierlinden zum Nachbarschaftsduell.

Vom Papier her eine leichte Aufgabe für die Gastgeber:  Tabellenführer gegen den Vorletzten. Für beide Teams sind  die Duelle gegeneinander aber immer etwas Besonderes. Es ist daher nicht auszuschließen, dass die Walsumer ihre bisher glücklose Reserve  gegen die Hamborner Löwen durch Spieler der ersten Mannschaft, die ja in der Bezirksliga einen tollen Start hingelegt hat, unterstützen werden.

Das Team von Löwen-Coach Hans Herr möchte natürlich die kleine Serie von drei Siegen in Folge gerade zuhause fortsetzen, um weitere drei wichtige Punkte  für den Klassenerhalt frühzeitig  einzufahren.

Denn, trotz  momentanen Höhenflugs und optimalen Saisonauftaktes, ist man sich im Holtkamp schon bewusst, dass die aktuelle Tabellensituation nur temporären Charakter hat,  die Konkurrenz dicht auf den Versen ist und das Ganze schnell kippen kann: Hans Herr musste in der letzten Saison so manche Partie aufgrund plötzlich eingetretener  Personalsorgen mit dem letzten Aufgebot und weniger bestreiten und geriet noch in unliebsame Bedrängnis.

Insofern bildet jetzt jeder Punkt zu Beginn der Saison ein wertvolles Polster  in schwierigen Tagen gegen  den Abstieg. Sollte hieraus mehr werden, wird niemand in Hamborn etwas dagegen haben.

Wir drücken allen Teams die Daumen und hoffen auf ein erfolgreiches Wochenende für die Hamborner Löwen!

Zum Anfang