Tickets

ticket

Mitglied werden

antrag

Sponsor werden

sponsor werden

Social Media: Folge uns ...

social media

Home

Endlich: Fan-Artikel online bestellen!

newsWas lange währt, wird endlich gut! Nein, der lang ersehnte Online-Shop in Reinkultur für Fan-Artikel kann noch nicht eröffnet werden, aber wir möchten den Löwen-Fans zumindest schon einmal die Möglichkeit geben, sich über die aktuell erhältlichen Fan-Artikel zu informieren.

Abbildungen der Artikel und die Preisliste sind unter der Rubrik "Fankurve" / "Fan-Artikel" hinterlegt.

Bestellt werden kann dann unter der E-Mail-Adresse:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Fragen und Anregungen können hier ebenfalls platziert werden.

Erhältlich sind die Fan-Artikel auch in unserem Vereinslokal "Löwenschänke" während der üblichen Öffnungszeiten (freitags ab 18.00 Uhr, sonntags ab 11.00 Uhr, sowie bei Heimspielen der ersten und zweiten Mannschaft).

Viel Spaß beim Stöbern!

SF Hamborn 07 III - VfB Lohberg 0:3 (0:0)

sportfreunde-hambornvfb-lohberg- Hamborner Löwen im Pech: eigene Chancen werden nicht genutzt, clevere  " Knappen" kontern kaltblütig  - Der VfB Lohberg ist Herbstmeister -

Unsere Kreisliga A-Mannschaft hat die Herbstmeisterschaft und damit das Sahnehäubchen auf eine fantastische Hinrunde in der Meisterschaft verpasst  und musste sich vor der beeindruckenden Kulisse von rd. 300 Zuschauern einer cleveren Gäste-Elf des VfB Lohberg mit 0:3 geschlagen geben.

Das Spiel war jedoch enger, als es das Ergebnis vermuten lässt.  Nach einem vorsichtigen  Abtasten beider Mannschaften in den ersten 10 Minuten kamen die Hamborner besser ins Spiel und hatten zunächst die besseren Torchancen.

Weiterlesen: SF Hamborn 07 III - VfB Lohberg 0:3 (0:0)

Vorbericht: SF Hamborn 07 III - VfB Lohberg

sportfreunde-hamborn   vfb-lohberg
Vorbericht präsentiert von:
hus autoteile

- Kreisliga A-Spitzenspiel im Holtkamp - Hamborner Löwen wollen gegen die "Knappen" aus Dinslaken die Tabellenspitze verteidigen und Herbstmeister werden -

Wer wird Herbstmeister in der Kreisliga A Gruppe 2? Diese Frage wird am kommenden Sonntag, den 14.12.2014, im Hamborner Holtkamp beantwortet.

Zum Abschluss  der Hinrunde empfängt unsere dritte Mannschaft als Tabellenführer den Zweiten und härtesten Verfolger, den VfB Lohberg, zum Traditionsduell und gleichzeitig Top-Spiel im der Liga.

Anpfiff ist um 14.15 Uhr auf der BSA Im Holtkamp, Westerwaldstr. 43, 47167 Duisburg.

Zu Beginn der Saison hätte niemand gedacht, dass die Hamborner Löwen in der Kreisliga A ganz oben mitspielen würden. VfB-Trainer Thomas Grefen, dessen Team selbst vor Liga-Start zu Recht zu den Favoriten gezählt wurde, gesteht: "Die hatte ich gar nicht auf dem Zettel."

Für Löwen-Coach Hans Herr war der erfolgreiche Start nicht ganz überraschend: "Wir haben bereits  in der letzten Saison gut gespielt, nur haben wir jetzt die damals gemachten Fehler abgestellt und sind nicht so hart vom Verletzungspech verfolgt."

Das Resultat kann sich sehen lassen: 11 Siege, 2 Unentschieden bei nur einer Niederlage bedeuten 35 Punkte und Rang 1 für die Dritte der Hamborner Löwen.

Die Lohberger wurden ihren Erwartungen in der Saison bislang gerecht und standen zwischenzeitlich selbst an der Tabellenspitze. Die "Knappen" mussten aber  in der letzten Woche zwangsläufig pausieren, konnten somit nicht punkten und stehen mit zwei Zählern Rückstand nun auf Rang 2. Das Spiel bei Wacker Dinslaken musste witterungsbedingt abgesagt werden. Die Mannen um Thomas Grefen werden also am Sonntag umso heißer sein, die notwendigen Punkte zur Herbstmeisterschaft  im Holtkamp zu holen.

Hans Herr kann für das Top-Spiel am Sonntag wieder im Wesentlichen auf den gesamten Kader zurückgreifen. Mit den aus dem Urlaub zurückgekehrten Michel Domjahn und Kevin Sommer, sowie Kai Neul und Yakop Hanna, die ihre Sperren abgesessen haben und Davut Avsar stehen dem Übungsleiter wieder fünf Leistungsträger zur Verfügung , die dem Team in den letzten Spielen spürbar gefehlt haben.

In der letzten Saison war die Bilanz beider Vereine gegeneinander ausgeglichen: Die "Knappen" gewannen das Hinspiel in der Dorotheen-Kampfbahn mit 3:1, die Hamborner Löwen revanchierten sich mit einem 5:3 im Holtkamp.

Den beiden Bestplatzierten sind übrigens der TV Voerde (32 Punkte)  und Rot-Weiß Selimiyespor Lohberg (29 Punkte) dicht auf den Fersen. Beide Verfolger treffen im letzten Hinrundenspiel  direkt aufeinander.

Spannung ist also vorprogrammiert an der Tabellenspitze der Kreisliga A, bevor es in die Winterpause geht.

Austragungsort (Adresse): BSA Hamborn 07 | Westerwaldstraße 43 | 47167 Duisburg
Website (Gegner): www.vfb-lohberg.de

Buchempfehlung: "Fußball leben im Ruhrgebiet"

buch Fussball im Ruhrgebiet- Ein Buch über Fußball und Fußballleidenschaft im Revier - Ein "Muss" nicht nur für jeden Löwen-Fan -
 
Liebe Besucher unserer Homepage,
liebe Löwen,
 
die Weihnachtstage rücken mit immer größeren Schritten heran, und für den ein oder anderen ist die Frage nach dem geeigneten Geschenk für Freunde, Familie oder Bekannte noch nicht geklärt.
 
Wir möchten hier eine kleine Entscheidungshilfe geben, aber losgelöst davon allen Fans  des Ruhrgebiet-Fußballs das Buch "Fußball leben im Ruhrgebiet" ans Herz legen.
 
Der Autor Hans-Hendrik Mester, selbst ein Kind des Ruhrgebiets, hat Kultstätten des Revierfußball bereist, aktuelle und historische, hat zahlreiche Gespräche geführt mit den Helden alter Tage und der Neuzeit und ein Kaleidoskop namhafter Revierklubs zwischen Rhein, Ruhr und Emscher gezeichnet; eine Zeitreise innerhalb der 
Spannbreite zwischen Kreisklasse und Champions League.
 
Weiterlesen: Buchempfehlung: "Fußball leben im Ruhrgebiet"

Dostlukspor Bottrop - SF Hamborn 07 II 6:4 (2:2)

dostlukspor-bottropsportfreunde-hamborn- Die Schwarze Serie der Löwen-Reserve hält an - Eigentore bringen die Hamborner um wichtige Punkte -

Es gibt diesen Spruch: "Am Anfang hatten sie kein Glück, dann kam auch noch Pech dazu." Er könnte die Überschrift sein für den bisherigen Saisonverlauf unserer zweiten Mannschaft, der mit einer 4:6 Niederlage beim direkten Abstiegskonkurrenten Dostlukspor Bottrop einen traurigen Höhepunkt fand.

Nein, es war nicht der Sonntag unserer Reserve, vielmehr ein Spiegelbild der bisherigen Saison: Gut gekämpft und gespielt, dumme Fehler gemacht und am Ende ohne Punkte vom Platz gegangen.

Weiterlesen: Dostlukspor Bottrop - SF Hamborn 07 II 6:4 (2:2)
Zum Anfang