Tickets

ticket

Mitglied werden

antrag

Sponsor werden

sponsor werden

LöwenTV: Hautnah dabei!

lowentv

Home

Weitere Zugänge bei Hamborn 07 für die kommende Saison

newsDie Hamborner Löwen kommen mit der Kaderplanung für die neue Spielzeit weiter voran.

Wie bereits mitgeteilt, haben zahlreiche Spieler der ersten Mannschaft ihre Verträge vorzeitig für die kommende Spielzeit verlängert. 

Darüber hinaus wurde mit André Meier von der Spielverlegung Meiderich 06/95 bereits im Dezember letzten Jahres ein hochkarätiger neuer Spieler für die nächste Saison verpflichtet.

Nun können die Löwen weitere Neuzugänge vermelden:

Die beiden Mittelfeldspieler Petros Tzikas und Kevin Kirchner vom Liga-Konkurrenten SV Genc Osman Duisburg werden ab 01.07.2016 das Löwen-Trikot tragen. Dies gab Dietmar Schacht, der Sportliche Leiter von Hamborn 07, am Dienstagmittag bekannt.

"Ich freue mich nach André Meier auf zwei weitere Verstärkungen für die neue Saison", zeigte sich Dietmar Schacht glücklich über den erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen.

Wir freuen uns ebenfalls auf die Neu-Löwen und heißen unsere Neuzugänge bereits jetzt herzlich willkommen!

SF Hamborn 07 II - Duisburger FV 08 4:1 (1:1)

sportfreunde hambornduisburger fv 08- Personell gebeutelte Löwen-Reserve gewinnt das letzte Testspiel vor dem Ligastart - Moral und Einsatz stimmen bei der Mannschaft von Hans Herr, die Sorgen aber bleiben -

Unsere Kreisliga A-Mannschaft hat ihre Testspielreihe in der Winterpause mit einem  4:1 Erfolg im Traditionsduell gegen den Duisburger FV 08 beendet und blieb damit in der Vorbereitung ungeschlagen.

Admir Turudija mit einem Handelfmeter (43.), Ilker Pala (50.), Muhammet Kara (52.) und Baris Con (80.) trafen für die Löwen-Reserve, Hamza Aziriu hatte den DFV 08 in der 8. Minute in Führung gebracht.

Weiterlesen: SF Hamborn 07 II - Duisburger FV 08 4:1 (1:1)

SV Gelb-Weiß Hamborn - SF Hamborn 07 2:4 (2:2)

sv gelb weiss hambornsportfreunde hamborn- Hamborner Löwen kämpfen sich im Pokalderby in die nächste Runde - Gelb-Weiß ist ein ebenbürtiger Gegner und hält die Partie lange Zeit offen -

Hamborn 07 hat sich am Freitagabend in einem spannenden Pokalderby beim Nachbarn Gelb-Weiß Hamborn mit 4:2 durchgesetzt und sich für die fünfte Runde im Kreispokal qualifiziert.

Gegen aufopferungsvoll kämpfende und engagierte Gastgeber brachten Daniel Brosowski  (11.) und Tim Keinert (29.) die Löwen vor der Pause zweimal in Führung. Daniel Coers (23.) und Rene Freymann (29.) glichen für Gelb-Weiß jeweils aus und hielten ihr Team im Spiel.

Weiterlesen: SV Gelb-Weiß Hamborn - SF Hamborn 07 2:4 (2:2)

Testspiel: SF Hamborn 07 II - Duisburger FV 08

sportfreunde hambornduisburger fv 08- Duisburger Traditionsduell zum letzten Test der Löwen-Reserve vor dem Start in die Meisterschaft - Löwen-Coach Hans Herr plagen Personalprobleme - 

Am kommenden Samstag, den 06.02.2016, beendet unsere Kreisliga A-Mannschaft ihre Testspielserie in der Winterpause.

Zum krönenden Abschluss gibt es für das Team von Hans Herr ein richtiges Duisburger Traditionsduell, wenn der Duisburger FV 08 seine Visitenkarte  im Holtkamp abgibt.

Zudem ein Test auf Augenhöhe, denn die Gäste aus Hochfeld kicken ebenfalls in der Kreisliga A und belegen dort in der Parallelgruppe 1 derzeit Platz 5.

Weiterlesen: Testspiel: SF Hamborn 07 II - Duisburger FV 08

Kreispokal 4. Runde: SV Gelb-Weiß Hamborn - SF Hamborn 07

sv gelb weiss hambornsportfreunde hamborn- Hamborner Löwen wollen beim Nachbarn an der Warbruckstraße in die nächste Pokalrunde einziehen - Die Gastgeber gehen mit dem Selbstbewusstsein des besten Aufsteigers in der Kreisliga A in die Partie -

Am kommenden Freitag, den 05.02.2016, startet für die Hamborner Löwen der Pflichtspielbetrieb im neuen Jahr. In der vierten Runde des Kreispokals tritt die Mannschaft von Dietmar Schacht beim A-Ligisten Gelb-Weiß Hamborn an.

Die Gastgeber spielen bislang eine starke Saison und konnten als Aufsteiger in der Kreisliga A überraschen.

Gelb-Weiß ist zu Hause eine Macht: Fast alle Heimspiele konnte  das Team von Trainer Dirk Kalthoff in der Meisterschaft gewinnen. Lediglich das Eröffnungsspiel gegen den TV Voerde ging mit 2:3 verloren. Zuletzt gab es dafür bei gleichem TVV ein 3:0 zu Beginn der Rückrunde und damit eine mehr als gelungene Revanche.

Weiterlesen: Kreispokal 4. Runde: SV Gelb-Weiß Hamborn - SF Hamborn 07
Zum Anfang