Tickets

ticket

Mitglied werden

antrag

Sponsor werden

sponsor werden

LöwenTV: Hautnah dabei!

lowentv

Home

Unsere Neuzugänge kurz vorgestellt – heute: Michele Mastrolonardo

neuzugang michele mastrolonardoDie neue Saison hat gerade begonnen. Zeit, um auf die Zielgeraden bei der Vorstellung unserer Neuzugänge einzubiegen. Wir möchten Ihnen heute einen weiteren „echten“ Neuzugang vorstellen: Michele Mastrolonardo, der von Rot-Weiß Mülheim in den Hamborner Holtkamp gewechselt ist.

Für unsere Stadionzeitung „Löwen Sport“ hat er in einem Interview seine Beweggründe für den Wechsel zu den Hamborner Löwen erläutert und seine ersten Eindrücke zur neuen Umgebung und zur Bezirksliga geschildert.

Weiterlesen: Unsere Neuzugänge kurz vorgestellt – heute: Michele Mastrolonardo

SF Hamborn 07 II - TSV Bruckhausen 6:0 (4:0)

sportfreunde hamborntsv bruckhausen- Löwen-Reserve überrollt den Nachbarn aus Bruckhausen und gewinnt die Hitzeschlacht im Holtkamp  - Mehmet Kilic trifft im Dreierpack -

Unsere Kreisliga A-Mannschaft ließ sich auch durch tropische Bedingungen am Sonntagnachmittag nicht stoppen und bezwang den TSV Bruckhausen im Nachbarschaftsduell überraschend deutlich mit 6:0. Die Gäste beendeten zu Neunt das Spiel: Nach einer Notbremse musste Ayhan Okumus frühzeitig das Feld verlassen (32.), in der 80. Minute schwächte Orhan Sensar durch ein absolut unnötiges Foul sein Team und musste ebenfalls vom Platz.

Für die Löwen-Reserve trafen Mehmet Kilic mit einem Dreierpack (14., 22. und 43.), Mazlum Itmec mit einem Doppelpack (18. und 53.) und Marvin Telke (88.).

Weiterlesen: SF Hamborn 07 II - TSV Bruckhausen 6:0 (4:0)

Vogelheimer SV - SF Hamborn 07 2:0 (0:0)

vogelheimer svsportfreunde hamborn- Serie der Hamborner Löwen reißt trotz guter Leistung in Vogelheim - Ohne "Brose" bleibt die Mannschaft von Dietmar Schacht in Essen ohne Tor und ohne Punkte -

Nach vier Pflichtspielen ohne Niederlage mussten sich die Hamborner Löwen nun beim Vogelheimer SV mit 0:2 geschlagen geben. Trotz einer taktisch uns läuferisch guten Leistung sowie einiger gut herausgespielter Chancen mussten sich die Gäste mit leeren Händen nach Hause begeben.
 
Die Tore für die Hausherren erzielten Steffen Dörpinghaus (53.) und Wolfgang Mbonbo (76.). 
 
Beim Auftritt in Essen machte sich der Ausfall von Daniel Brosowski schon empfindlich bemerkbar. Der Kapitän musste kurzfristig krankheitsbedingt absagen.
 
Gleichwohl bot das Team von Dietmar Schacht in den ersten 45 Minuten eine taktisch saubere Leistung und hatte auch zwei gute Möglichkeiten durch Tim Keinert und Jan Stuber, der Daniel Brosowski als Kapitän vertrat.
 
Weiterlesen: Vogelheimer SV - SF Hamborn 07 2:0 (0:0)

Vorbericht 4. Spieltag Kreisliga A: TSV Bruckhausen

sportfreunde-hamborn   tsv bruckhausen
Vorbericht präsentiert von:
willeusoehne

- Das nächste Nachbarschaftsduell steht im Holtkamp an - Die Löwen-Reserve möchte auch gegen den TSV Bruckhausen punkten -

Alte Bekannte gastieren im Holtkamp. Nach Wacker Walsum am letzten Wochenende, empfängt unsere Kreisliga A-Mannschaft am kommenden Sonntag, den 30.08.2015, den TSV Bruckhausen zum Nachbarschaftsduell.

Die Gäste erlebten in der neuen Saison bislang ein Wechselbad der Gefühle: Nach einem 3:3 beim Aufsteiger Sportfreunde Marxloh demontierte die Mannschaft von TSV-
Trainer Tugrul Uslu den SV Hamborn 90 auf dessen eigenem Geläuf mit 5:1; am Mittwochabend führten die  Bruckhauser bei Wacker Dinslaken bis kurz vor Schluss mit 2:1 , mussten in den letzten 10 Minuten aber noch zwei Gegentore hinnehmen und fuhren mit leeren Händen nach Hause.

Weiterlesen: Vorbericht 4. Spieltag Kreisliga A: TSV Bruckhausen

Vorbericht 4. Spieltag Bezirksliga: Vogelheimer SV

vogelheimer sv   sportfreunde-hamborn
Vorbericht präsentiert von:
heimhaus

- Härtetest für die Hamborner Löwen beim ehemaligen Landesliga-Konkurrenten - Hält die Serie der Mannschaft Dietmar Schachts in Essen? -

Wenn die Hamborner Löwen am kommenden Sonntag, den 30.08.2015, zum Vogelheimer SV nach Essen reisen, kommt es zum Wiedersehen alter Rivalen aus der Landesliga-Saison 2013/2014.

Seinerzeit wurden die Hamborner als Oberliga-Absteiger quasi in die Bezirksliga "durchgereicht", konnten aber immerhin beide Partien gegen Vogelheim gewinnen: Am ersten Spieltag gab es unter dem damaligen Coach Thomas Geist ein 1:0 im heimischen Holtkamp (da war die Stimmung im Löwen-Lager noch gut), zu Beginn der Rückrunde erkämpften sich die Löwen in Essen unter dem neuen Trainer Joachim Hopp ein 2:0 und schöpften wieder Hoffnung. Der Ausgang ist bekannt: Vogelheim landete auf Platz 9, Hamborn 07 musste als Vierzehnter absteigen.

Weiterlesen: Vorbericht 4. Spieltag Bezirksliga: Vogelheimer SV
Zum Anfang